Urlaub zu Hause: Ferienzeit bei „Natur zum Anfassen“-Partnern

15 Jul 2020

Nach Brandenburg starten nun auch die Schüler aus Sachsen-Anhalt für sechs Wochen in die Sommerferien. Am Freitag schließen die sächsischen Schulen ihre Pforten. Wer dem Alltag entfliehen möchte, braucht nicht weit zu reisen. Die Region Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen bieten vielfältige Möglichkeiten für schöne Erlebnisse. Auch unsere Partner-Naturhöfe haben sich viel einfallen lassen und es lohnt sich, diese zu besuchen!

 

Tolle Ferienangebote für Kinder bieten der Grüne Welle Umweltverein e.V. in Naundorf (Nordsachsen) und die Naturwerkstatt Schochwitz in Salzatal (Saalekreis). Hier stehen verschiedene umweltpädagogischen Angebote sowie eine idyllische naturnahe Umgebung zur Verfügung. Im Schulbauerhof Othal (Mansfeld-Südharz) und im Schullandheim Reibitz (Nordsachsen) gibt es noch freie Ferienlager-Plätze im August: ein Ponypflege-Ferienlager sowie Ninja- und  Fahrrad-Ferienlager bieten noch vereinzelt freie Plätze.

 

Eine Radtour oder Wanderung zum Informationszentrum HAUS AM SEE in Schlaitz am Muldestausee loht sich doppelt. Montags bis freitags kann man hier immer etwas erleben: kreatives Gestalten mit Naturmaterialien, kleine Wanderungen und natürlich Führungen durch die Ausstellung sind möglich. Die Vorführungen an der Livecam in den Horst sind etwas ganz Besonderes. Und danach gibt es eine kleine Abkühlung im See!

 

Tolle Übernachtungsmöglichkeiten mitten in der Natur, verbunden mit Naturerlebnissen bieten unsere Partner im Erzgebirge und Vogtland an: die Naturherberge Affalter, das Naturschutzzentrum Erzgebirge und das Natur- und Umweltzentrum Vogtland mit Holzwerkstatt freuen sich auf kleine wie große Besucher.

 

Bitte beachten: Bei allen Partnern ist eine telefonische Anmeldung erforderlich!    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload