top of page
IMG_6869 2.HEIC

Unterrichtsvorbereitung

Gut
vorbereitet & neugierig
zum Projekttag!

Thema 2024: "Wilder Wald - wo sich Fuchs und Hase 'Gute Nacht' sagen"

 

Die Schüler

  • lernen Tiere des Jahres kennen: Igel & Kreuzotter 

  • begreifen das Ökosystem Wald als Lebensgemeinschaft 

  • nehmen den Wald mit allen Sinnen war 

  • erkennen die fünf Stockwerke des Waldes  

  • finden die Unterschiede zwischen Laub- und Nadelbaum  

  • begreifen den Waldboden als Lebensraum  

  • erfahren welche Wildtiere im Wald leben

  • verstehen die Bedeutung der Nahrungskette  

  • gestalten mit Naturmaterialien

NzA_Froesche-18.jpg

Vorbereitendes Video zum Thema "Im Wald" 

Die Filmreihe „Im Wald“ für Kinder im Grundschulalter vom Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen ergänzt mit einem digitalen Angebot verschiedene Umweltbildungsthemen aus dem Wald.  Geeignet sind sie als unterstützende Elemente für den Schulunterricht. Ergänzt werden sie durch passende Mitmachangebote und Materialien. Hierbei findet die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Berücksichtigung
(Quelle: Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen)


Zum Video: Im Wald

Kostenloses Kinatschu-Heft der Naturdetektive zum Lebensraum Wald 

kinatschu bfn_Wald.png

Das kostenlose Kinder-Naturschutz-Magazin der Naturdetektive mit vielen spannenden Fragen und Antworten zum Lebensraum Wald. (Quelle: BfN) vom Bundesamt für Naturschutz 

 

Das Kinatschu-Magazin "Wald" kann als PDF hier kostenlos herunterladen werden.

1. Mit wieviel Prozent ist Deutschland mit Wald bedeckt?

  • A. Zu etwa 30 Prozent. 

  • B. Zu etwa 10 Prozent.

  • C. Zu etwa 50 Prozent.

2. Wieviele Tierarten leben in einem naturnahen Laub-Mischwald? 

  • A. 200  verschiedene Tierarten.

  • B. 1.000 verschiedene Tierarten.

  • C. 6.000 verschiedene Tierarten.

 

3. Was haben Eichhörnchen, Mäuse, Spechte und Kreuzschnabel gemeinsam?

  • A. Sie warnen ihre Artgenossen bei Gefahr.

  • B.  Sie verstecken ihr Futter in Baumhöhlen.

  • C. Sie fressen gerne Samen aus Fichtenzapfen.

 

4. Wieviele Bäume gibt es im Wald?

  • A. 90.000.000.000 (90 Milliarden) 

  • B. 90.000.000 (90 Millionen) 

  • C. 90.000 (90 Tausend)

 

5. Was darf man nicht im Wald?

  • A. Waldbaden

  • B. Klettern

  • C. Lagerfeuer machen

6. Wo leben die meisten Waldtiere?

  • A. In den Baumkronen.

  • B. Zwischen den Sträuchern.

  • C. Im Boden.

Lösung: 1A, 2C, 3C, 4A, 5C6C / Quelle: naturdefektive.bfn.de

NzA Kalender 2020_Vogt_Hannah_12_Marien OS Treuen.jpg

Die Vorbereitung auf den "Natur zum Anfassen" - Kalenderwettbewerb 2024 kann schon im Unterricht vor dem Projekttag erfolgen.

Dafür kann sich jeder Schüler überlegen, was ihm Besonderes zum Projektthema einfällt und wie er dies zu Papier bekommen kann.

Was beeindruckt euch und hat eure Aufmerksamkeit verdient?

Inspiriert vom jährlich wechselnden Thema erforschen die Schüler die Natur mit Pinsel, Kreide, Kohle oder anderen verschiedenen Materialien:

- verschiedene Tiere in ihrem Lebensraum zeichnen

- Kleinlebewesen oder Pflanzen porträtieren

- Collagen aus verschiedenen Papieren erstellen

- mit Pflanzenfarben malen

- mit verschiedenen Techniken gestalten, z.B. Fingerabdruck oder Kartoffeldruck 

Bringt Eure Entdeckungen und Beobachtungen aufs Papier - hierbei ist der Phantasie keine Grenze gesetzt. 

bottom of page