Ökostation Neugattersleben

Alle Angebote in der Ökostation Neugattersleben haben ökologische, umweltbildende und nachhaltige Inhalte, die zum Wahrnehmen, Erkunden und Ausprobieren anregen. Die Hauptaufgabe der Ökostation liegt in der Umweltbildung, welche in Verantwortung der St. Johannis GmbH durchgeführt werden. Sie beinhaltet naturverbundene außerschulische Bildung, Freizeitgestaltung, die Förderung des persönlichen Umgangs mit der Natur sowie deren verantwortungsvolle Erhaltung und Nutzung und die Aufklärung einer breiten Öffentlichkeit über die Bedeutung des Natur- und Umweltschutzes.

Der Besuch der Ökostation Neugattersleben lässt Kinder die Natur mit allen Sinnen erfahren und befähigt sie zugleich, ökologische Zusammenhänge zu verstehen und die Natur zu schützen und für die Zukunft zu erhalten.


Hauptanliegen der Ökostation:

  • Ort für Umweltpädagogik im Sinne von "Bildung für nachhaltige Entwicklung"​​

  • Verantwortungsvoller Umgang mit der Natur sowie deren Erhaltung und Nutzung

  • Erhalten von lebendiger, reichhaltiger Nahrung, Gesundheit, Lebenslust und Bewusstseinsentwicklung

  • Erhaltung von historisch wertvollen Obstbaumbeständen und deren Bedeutung mit dem Ziel des Erhaltes früherer Baumkulturen, ob als "grüne Lunge", Erlebnisraum für Bewohner oder Hort für viele Tiere und Pflanzen

 

Kontakt:

Förderstedter Straße 4
06429 Nienburg/ OT Neugattersleben

Ansprechpartner: Frau Groß
Tel.: 034721/ 22 549
Fax: 034721/ 22 226

E-Mail: oekostation(at)stejh.de

www.oekostation-neugattersleben.de

Zurück zur Übersicht