Verschlafener Winterwald bei unserem Partner im Erzgebirge!

Wir beginnen dieses Jahr mit viel positiver Energie, Zuversicht und ganz viel Schnee im Erzgebirge - hier Naturschutzzentrum Erzgebirge (Foto).


Einer unser Partner, das Naturschutzzentrum Erzgebirge, liegt mitten in der Natur in Schlettau im Ortsteil Dörfel - dort wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen. Eingebettet in Streuobst- und Bergwiesen und dem für das Erzgebirge typischen Fichtenwald findet man in der näheren Umgebung der Anlage auch sumpfige Erlen-Wälder und den bachbegleitenden Erlen-Eschen-Wald entlang des Sauwaldbaches.

Hier führen Tim und Clemens unsere Schulklassen jährlich zur Natur zum Anfassen-Exkursion mit spannenden Geschichten auf wilden Pfaden vorbei an "launischen" Bachforellen durch die Natur.

Auch in diesem Jahr werden das Naturschutzzentrum Erzgebirge sowie die Naturherberge Affalter im Erzgebirge in Lößnitz wieder spannende Themen für die teilnehmenden Schulkinder vorbereiten.

Denn „Man liebt nur was man kennt, und man schützt nur was man liebt.“ (K. Lorenz)






Aktuelle Einträge