enviaM und MITGAS erhalten eku-ZUKUNFTSPREIS 2021


Unser Umweltbildungsprojekt Natur zum Anfassen hat den eku - ZUKUNFTSPREIS 2021 bekommen! Diese Auszeichnung wird jährlich vom Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) ausgelobt. Er soll das vielfältige Engagement der Menschen in Sachsen unterstützen und sichtbar machen. 2021 gingen insgesamt 256 Bewerbungen ein, die in einem mehrstufigen Verfahren durch ein Fachgremium geprüft und bewertet wurden.


Der sächsische Umweltminister Wolfram Günther sagte zur Vergabe: „Mit 'Natur zum Anfassen' haben enviaM und MITGAS in Kooperation mit Naturschutzstationen und Vereinen ein bundesländerübergreifendes erfolgreiches Projekt etabliert, an dem inzwischen über 30.000 Kinder teilgenommen haben. Im Rahmen von Exkursionen entdecken und erfahren Schülerinnen und Schülern die heimische Natur hautnah. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Wissensvermittlung zu den Themen Natur-, Umwelt- und Artenschutz. Mit diesem Projekt leisten die Veranstalter einen lobenswerten und preiswürdigen Beitrag zur Umweltbildung im Freistaat.“ Die öffentliche Verleihung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben und soll am 9. Mai 2022 in Leipzig erfolgen. Weitere Informationen sind unter www.eku.sachsen.de zu finden.


Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung und bedanken uns bei allen beteiligten Partnern, Unterstützern und Veranstaltern für ihr Engagement!





Aktuelle Einträge
Archiv