Anmeldestart am 2. Mai - Zum Auftakt zu Besuch in Oberlauterbach

In wenigen Tagen ist es so weit: Das Anmeldeportal für die diesjährige Auflage von „Natur zum Anfassen“ wird geöffnet! Ab dem 2. Mai können sich die Klassenstufen zwei bis sechs für einen erlebnisreichen Tag in der Natur anmelden. Die Auftaktveranstaltung für das Vogtland fand gestern im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach statt.


Passend zum diesjährigen Themenschwerpunkt „Artenreiche Insektenwelt - im Netz der Spinne“ pflanzten Peter Born-Frontsberg und Sarah Böhm vom Natur- und Umweltzentrum Vogtland gemeinsam mit Susanne Weiß (Leiterin Bildungsprojekte enviaM, links im Bild) eine Wacholderbeere. Dieser insektenfreundliche Strauch soll mit seinem Nahrungsangebot viele nützliche Tiere anlocken und so einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt leisten. Mit auf dem Bild sind Antje Becker (Leiterin/Vorstand NUZ Vogtland e.V.) und Reginald Fuchs (enviaM Kommunalbetreuer).


Die Projekttage von „Natur zum Anfassen“ finden im Spätsommer 2022 statt. Die Anmeldung erfolgt online über www.natur-zum-anfassen.de/anmeldung. Anmeldeschluss ist am 31. Mai.



Aktuelle Einträge
Archiv