top of page

Kalendergewinner stehen fest - Prämierung im Dezember

Die zwölf Monatskinder stehen fest: Von den insgesamt 585 Werken wählte die Natur zum Anfassen- Jury zwölf kreative Bilder aus und gestaltete daraus den "Natur zum Anfassen"-Kalender 2024. Druckfrisch wird der Jahresplaner ab 5. Dezember von enviaM und MITGAS in den folgenden Schulen übergeben:

  • Grundschule "Tintenklecks" Mügeln, Grundschule "Bücherwurm" Oschatz, Grundschule Cavertitz und Oberschule Bad Düben (Nordsachsen)

  • Ev. Grundschule Wittenberg (Landkreis Wittenberg)

  • Erich-Weinert-Grundschule Bitterfeld-Wolfen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld)

  • Grundschule Laubsdorf (Landkreis Neuhausen/Spree)

  • Grundschule Guteborn (Landkreis Oberspreewald-Lausitz)

  • Landschule Osterhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz)

  • Grundschule "Am Weinberg" Farnstädt (Saalekreis)

  • Gymnasium Mylau (Vogtlandkreis)

  • Grundschule Kleinrückerswalde Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis)

Welche Schüler und Klassen es mit ihren Arbeiten in den Kalender geschafft haben, bleibt noch ein Geheimnis und wird erst am Übergabetag bekanntgegeben. Hier ein kleiner Ausschnitt aus den 585 Einreichungen:



Alle Kinder, die in diesem Jahr an dem Projekt "Natur zum Anfassen" teilgenommen haben, erhalten noch vor Weihnachten einen Kalender zugeschickt, der sie dann mit tollen Bildern und Fotos unserer Projekttage durch das Jahr 2024 führen wird.


Das Natur zum Anfassen-Team

Comments


Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page