539 Erinnerungen in Bildern und Collagen

18 Oct 2019

Für den Natur zum Anfassen-Kalenderwettbewerb wurden auch in diesem Jahr wieder alle teilnehmenden Schulklassen aufgerufen, ihr erworbenes Wissen und die schönsten Erinnerungen in Bildern oder Collagen festzuhalten. Über 500 Werke haben uns erreicht. Besonders viel Aufmerksamkeit erhielt die Fledermaus. Auf 90 Prozent der Einreichungen erkannte man den "Jäger der Nacht".

 

Die Jury aus Vertretern des Natur zum Anfassen-Teams und des Förderers enviaM saßen diese Woche zusammen, um alle Arbeiten auszuwerten. Auch in diesem Jahr fiel uns die Auswahl wieder sehr schwer. Letztendlich mussten wir uns entscheiden: Zwölf der kreativen Arbeiten erscheinen nun als Monatsbilder im neuen Natur zum Anfassen-Kalender 2020.

 

In diesem Jahr vergeben wir einen Sonderpreis unter allen Einsendungen: MITGAS und enviaM spenden einen Euro pro eingereichter Zeichnung an den Schulgarten der Schule des Gewinners.

 

***

Die 10. Auflage von „Natur zum Anfassen 2019“ ist beendet:
Vom 12.08. bis 20.09. empfingen unsere dreizehn Naturschutzstationen über 3.660 Schulkinder aus drei Bundesländern. 175 Schulklassen von 91 Schulen nutzten das kostenfreie Angebot von enviaM und MITGAS und verbrachten einen der 137 Veranstaltungstage zum Thema "Naturphänomene - warum hängt die Fledermaus verkehrt herum?" in den regionalen Naturschutzstationen.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload