Über 100 neugierige Klassen bereits angemeldet

Pressesprecherin Cornelia Sommerfeld und Projektleiterin Susanne Weiß 

von enviaM/MITGAS waren in den letzten Tagen viel unterwegs: Zum einen wurden die Natur zum Anfassen-Naturhöfe mit einer Anerkennung "Unser Partner für Umweltbildung" überrascht und zum anderen die Schulen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg über den Anmeldestart von Natur zum Anfassen informiert.

 

Mitteilen konnten wir unseren Partnern schon mal, dass es vom 12. August bis 20. September in den Naturhöfen nicht langweilig werden wird. Seit Anmeldestart haben sich innerhalb von einer Woche bereits über 100 Schulklassen für einen Exkursionstag angemeldet. Das zeigt, dass unser Thema zur 10. Auflage "Naturphänomene - warum hängt die Fledermaus verkehrt herum?" viele Klassenleiter anspricht und neugierig macht. Darüber freuen wir uns sehr!

 

Interessierte Schulklassen können sich noch bis zum 7. Juni 2019 anmelden.

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload