Suche
  • Dirk Zscherpe

Eine Biene klärt auf – wie kommt der Apfel an den Baum?

Das Jahresthema für die 9. Auflage von Natur zum Anfassen ist gefunden: 48 Lehrer beteiligten sich an der Abstimmung. Ein heißes "Kopf an Kopf-Rennen" lieferten sich die Biene (20 Stimmen) und die Ameise (19 Stimmen). So werden Bienen, Hummeln und andere Insekten nun unser Natur zum Anfassen-Jahr durchsummen.

Unsere Schulkinder werden in den Naturhöfen erfahren, was die Bienen Tag für Tag für uns leisten - wie unersetzlich und wertvoll die Bienen und Co. für uns sind, und das nicht nur mit dem Honig auf dem Frühstücksbrot.

Folgende Schulen haben sich jetzt schon einen Projektplatz gesichert: Förderschule "Schule am Südpark" Merseburg | Grundschule "Otto Lilienthal" Merseburg | Förderschule "Heinrich Kielhorn" Großkayna | Grundschule Strehla | Grundschule Teuchern | Grundschule "Christian Lehmann" Scheibenberg | Grundschule Liebschützberg | Gartenfreunde Grundschule "Ulrich von Hutten" | Grundschule Wermsdorf | Grundschule Kröllwitz

Herzlichen Dank an alle Lehrer, die sich an unsrer Abstimmung beteiligt haben. Die offizielle Anmeldung startet am 2. Mai 2018!

91 Ansichten